Sail & Yoga Mallorca – ein Segeltörn mit der Soul Sailing Crew

Panisch wache ich nachts auf, weiß nicht wo ich bin, taste meine Umgebung ab und stelle fest, dass der Raum, in dem ich mich befinde winzig klein sein muss. Die Decke scheint direkt über mir zu sein und die gegenüberliegenden Wände liegen sehr dicht beieinander und ich irgendwo dazwischen. Durch ein winziges Fenster fällt ein schwacher Lichtschein herein. Der Raum schaukelt sanft hin und her, fast so, als wolle er mich beruhigen und mir sagen, dass alles in Ordnung ist und ich mir keine Sorgen machen muss. Doch wo um alles in der Welt bin ich? Meine Gedanken kreisen und mir schießen die schlimmsten Horrorszenarien durch den Kopf. Ich lasse den vorherigen Tag völlig schlaftrunken Revue passieren. Flughafen Hannover, Palma de Mallorca, Hafen… Nach wenigen Augenblicken dämmert es endlich bei mir und mir wird bewusst, wo ich bin. Ich wurde weder verschleppt, noch in eine dunkle Kiste gesperrt… Ganz im Gegenteil! Ich liege in meiner winzigen Kajüte auf einer Segelyacht irgendwo in einer Bucht vor Mallorca und bin Teil der Crew! Langsam entspannt sich mein Körper, mein Puls wird ruhiger und die dunklen Gedanken verschwinden. Ich höre, wie die Wellen ganz sanft gegen den Schiffsrumpf schwappen und verabschiede mich seelenruhig … Sail & Yoga Mallorca – ein Segeltörn mit der Soul Sailing Crew weiterlesen